News

Optimal fotografieren Das richtige Kamera Equipment

Hallo! Als ich vor 10 Jahren mit dem Bloggen von Artikeln angefangen hatte, konnte ich mir nicht vorstellen, jemals gute Fotos zu machen. Die Kunst der Fotografie schien ein Buch mit sieben Siegeln für Profis zu sein. Nach und nach habe ich mich dann an das Thema herangetastet. Die Fotos wurden dadurch immer besser. Ein Manko blieb jedoch lange Zeit bestehen: Das Fotografieren in dunklen Räumen wie Kirchen und Museen. Nur mit meiner Canon 350 D Spiegelreflex-Kamera auf einem Stativ, gelang es mir gute Bilder in Innenräumen bei schlechten Lichtverhältnissen zu machen.

Christoph Janß
Christoph Janß

Doch wie du weißt, hat man nicht immer die Zeit für ein so aufwendiges Vorgehen. Zum Glück brachte Samsung im Jahr 2016 endlich das Samsung S7 Smartphone auf den Markt. Mit seiner 12 Megapixel Hauptkamera (4032 × 3024 Pixel) und der damals sehr lichtstarken Blende (f/1,7) war nun fast jeder in der Lage, tolle Innen-Aufnahmen zu machen. Ich bin dann schnell zum Samsung Note 8 gewechselt und der Serie treu geblieben. Mittlerweile nutze ich das großartige Samsung S 22 Ultra für viele Aufnahmen in Innenräumen.

Doch auch Panorama-Aufnahmen sind damit im Handumdrehen gemacht. Für Fotos im Freien, verwende jedoch nach wie vor eine höherwertige Kamera von Sony. Mit der spiegellosen Sony Alpha 7 III Vollformat-Kamera sind auch dir keine Grenzen gesetzt.

 

Mein Kamera Equipment

Im Folgenden findest du mein komplettes Foto Equipment, dass ich auf meinen Reisen und Ausflügen für meine mittlerweile acht Foto-Blogs nutze. Ich wünsche dir viel Freude beim Stöbern und Fotografieren!

 

1. Samsung S 22 Ultra- Smartphone (Besonders für Fotos in Innenräumen)

Samsung S 22 Ultra
Samsung S 22 Ultra

Spitzen-Handy der Extraklasse, Testsieger bei Chip.de. Die Kamera ist mit einer 1,8 Blende extrem lichtstark und der riesige 6,8 Zoll Bildschirm löst in QUAD HD+ auf. So meisterst du auch Aufnahmen insbesondere in Innenräumen ohne Stativ. Mit einem 10 fachen optischen Zoom fängst du auch weit entfernte Objekte heran. Mit 8 GB Arbeitsspeicher ist es zudem sehr schnell. Preis für das Samsung S 22 Ultra auf Cyberport


2. SAMSUNG S 22 Ultra + Protective Standing Cover

Ein unverzichtbarer Schutz für dein wertvolles Handy. Die Hülle schützt dein Gerät an allen Ecken sowie an der Rückseite. Mir ist mein Handy bereits mehrmals runtergefallen. Doch dank der Schutzhülle ist nie etwas passiert. Preis für das SAMSUNG S 22 Ultra + Cover auf Cyberport


3. Galaxy S 22 Ultra – Displayschutz

Samsung S 22 Panzerglas
Samsung S 22 Panzerglas

Da die Schutzhülle nur die Hinterseite sowie die Ränder schützt, brauchst du noch einen Protektor für dein Handy-Display. Mit dem Schutz von Cyberport habe ich gute Erfahrungen gemacht. Preis für den Samsung S 22 Ultra – Displayschutz auf Cyberport


4. Sony Alpha 7 III – Vollformat-Kamera (Für Außenaufnahmen)

Sony Alpha 7 III Body, schwarz, 24,2 MP Vollformatkamera
Sony Alpha 7 III Body, schwarz, 24,2 MP Vollformatkamera

Hier bleiben keine „Foto“ Wünsche offen! Früher war ich lange Jahre Nutzer von Canon DSLR Kameras. Doch mit der Veröffentlichung der spiegellosen DSLM Kamera Alpha 7 III von Sony, habe ich das System gewechselt. Großartiges Gerät, mit dem du im Vollformat (Kleinbild) fotografieren kannst. Die Kamera verfügt über eine Auflösung von 24,2 Megapixel und hat eine 5-Achsen Bildstabilisator bereits im Gerät verbaut. Du brauchst also nicht wie bei Canon, Objektive mit Stabilisatoren kaufen. Hier heißt es also wirklich: „What you see is what you get“. Denn alles was du im Sucher siehst, wird auch wirklich aufgenommen. Preis für die Sony Alpha 7 III auf Calumet


5. Sony 24-105 mm f/4 – Zoomobjektiv

Sony SEL FE 24-105 mm 4,0 G OSS
Sony SEL FE 24-105 mm 4,0 G OSS

Das Allround-Objektiv für fast alle Lebenslagen. Sein geringes Gewicht von nur 663 Gramm, die gute Lichtstärke von f4 und die Brennweite von 24 bis 105 mm machen es zu meiner ersten Wahl. Zu 70 Prozent setzte ich dieses Objektiv im Freien ein. Preis für das Sony 24-105 auf Calumet


6. Sony 70-300 mm f/4,5-5,6 – Zoomobjektiv

Sony SEL 70-300 mm F4,5 - 5,6 G-Serie
Sony SEL 70-300 mm F4,5 – 5,6 G-Serie

Manchmal braucht einfach einen größeren Zoom mit mehr Brennweite. So zum Beispiel, wenn ich eine Burg oder Schloss fotografieren möchte und ich einfach nicht näher rankommen. Leicht (850 Gramm) und handlich muss man hier nur leichte Abstriche bei der Lichtstärke machen. Dennoch eine klare Kaufempfehlung, zumal das vergleichbare Objektiv von Sony 70-200 weniger Brennweite hat. Preis für das Sony 70-300 auf Calumet


7. ScanDisk Extreme Pro 256 GB – Speicherkarte

ScanDisk Extreme Pro 256 GB
ScanDisk Extreme Pro 256 GB

Extrem schnelle Klasse 10 Speicherkarte der Marke „SanDisk“. Speicherplatz ohne Ende für deine großen Fotos und Videos. Wechselst du mal dein Handy, nimmst du die Karte einfach mit. Preis für die ScanDisk Extreme Pro 246 GB auf Calumet


8. Peak Design Everyday Sling V2 10L – Fototasche

Peak Design Everyday Sling V2 10L Black
Peak Design Everyday Sling V2 10L Black

Schicke Umhängetasche für deine spiegellose Vollformatkamera sowie zwei weitere Objektive. Alle Kammern kannst du individuell einrichten. Farblich erhältlich in schwarz, grau und blau. Preis für das Peak Design Everyday Sling V2 10L auf Calumet


9. Manfrotto Compact Advanced – Stativ

Manfrotto Compact Advanced
Manfrotto Compact Advanced

Stabiles, handliches und solides Stativ für alle Lebenslagen. Natürlich besonders für Nachtaufnahmen mit der Sony Alpha 7 III. Auch ein Aufsatz für das Samsung Note 10+ Smartphone ist mit dabei. Preis für das Manfrotto Compact Advanced Stativ auf Calumet

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Tourismus Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. Als Freelancer und Marketer helfe ich Kunden bei ihrem Marketing.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"